Archiv für April 2015

Feministische Cafés SoSe 2015

Da wir momentan einiges umstrukturieren und wir neues ausprobieren möchten wird es dieses Semester keine regelmäßigen feministischen Cafés geben.

Alternativ möchten wir auf den feministischen Lesekreis hinweisen, der unter dem Titel „Rebellinnen gegen weiße Dominanz“ an drei Terminen in Düsseldorf im ZAKK stattfindet.

Der nächste Termin ist am 14.4. um 18h

Bitte anmelden: melanie.stitz AT rls-nrw.de

(mehr…)

Einladung zum Frauen* of Color – Café / Invitation to the next WoC-Café

Liebe Frauen*,
wir möchten euch einladen, zusammen einen gemeinsamen Tag im Café zu verbringen, an dem wir quatschen, uns kennenlernen, austauschen, abhängen und Musik hören können.

Wir sind Frauen* of Color, die in Deutschland leben und teilweise hier aufgewachsen sind. Was uns verbindet, sind unsere Erfahrungen mit Rassismus und Sexismus. Einige von uns sind zum Beispiel vom anti-schwarzen oder vom anti-muslimischen Rassismus betroffen. Manche haben eine Migrationsgeschichte, einige sind hier aufgewachsen, andere sind noch nicht so lange in Deutschland. Teilweise haben wir binationale Eltern. Trotz der Unterschiede verbinden uns unsere Mehrfachzugehörigkeiten und unsere Betroffenheit vom postkolonialen Rassismus und Sexismus.
Wir wollen uns an diesem Tag mit andern Frauen* of Color treffen, die ähnliche Erfahrungen im Alltag machen. Es ist aber kein Zwang, über diese Themen zu sprechen. Es kann ja auch sein, dass ihr den Ort mit einfach mit uns teilen und chillen wollt.

Das Ganze findet statt:
im café fatsch in Köln-Kalk (Josepskirchstr.25, Haltestelle Kalk Post)

am 25. April 13-16 Uhr
am 30. Mai 13-16 Uhr
am 27.Juni 13-16 Uhr

Dieser Tag ist nur offen für Women of Color (nicht für Weiße und Männer).
Sexistisches, homo- und transphobes Verhalten ist unerwünscht.
Ihr könnt gern Freundinnen* mitbringen, die Lust auf so einen Raum haben und selbst von Rassismus und Sexismus betroffen sind.
Nicht wundern: Es wird ein Schild da sein, wo draufsteht „geschlossene Gesellschaft“ und ihr müsst dann klopfen.
Im Anschluss, ab 16-19 Uhr sind all gender of Color und weiße Leute, die von Antisemitismus betroffen sind herzlich eingeladen.

wir freuen uns auf euch!

Women of Color Gruppe

English: (mehr…)