Archiv für August 2012

Antifa Camp Dortmund

Das Antifacamp in Dortmund ist trotz Verbot voll im Gange, da auch wir es wichtig finden die (f)antifaschistischen Aktionen jetzt erst recht zu unterstützen. Wir wollen euch nicht nur die Veranstaltung am Freitag empfehlen, sondern haben für euch Veranstaltungen rausgesucht, die wir aus feministischer Perspektive besonders interessant finden:
(mehr…)

»

Pussy Riot Global Day 17 August

Heute wird über die Pussy Riot Aktivistinnen ein Urteil gefällt – dazu wird es 2 Protestaktionen in Köln geben:

- Demo von 12 bis 15 Uhr (Treffpunkt Dom, Info siehe unten)
- weitere Protestaktion um 17:30 (Treffpunkt Brunnen vor dem Dom)

Zum Zeitpunkt der Urteilsverkündung im Moskauer Chamowniki-Bezirksgericht werden wir gegen die andauernde Inhaftierung der Pussy Riot Mitglieder protestieren – falls sie freigesprochen werden, werden wir dies feiern!
Ort: Platz vor dem Hauptbahnhof – vor dem Haupteingang
Das Tragen von Balaclavas ist als demonstrativer Akt ausdrücklich erlaubt (Ausnahme vom Vermummungsverbot bei Demonstrationen)

pussy riot demo

»

Solidarität mit den Verfasser*Innen des Textes “AZ Wuppertal – Es reicht! Emanzipatorische Räume ermöglichen!”

Wir brauchen nicht viele Worte um zu sagen, dass wir uneingeschränkt solidarisch sind mit den Verfasser*Innen des Textes „AZ Wuppertal – Es reicht! – Emanzipatorische Räume ermöglichen!“

Durch unsere eigenen Erfahrungen mit den antisexistischen Kämpfen im AZ Köln wissen wir, was hinter solch einem Schritt stecken muss. Dieser ist einerseits empowernd, da unerträgliche Zustände transparent gemacht und Solidarität spürbar gemacht werden kann. Andererseits gibt es immer wieder Rückschläge durch den Täterschutz im vorher vertrauten Umfeld und Abwehrreflexe, die Betroffene zu Täter*Innen verdrehen, wie in den Stellungnahmen des AZ Wuppertal sehr deutlich erkennbar. Unsere Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass jeder Schritt in diese Richtung auf lange Sicht sexistischen Verhaltensweisen den Raum nimmt. Ein Produkt unserer eigenen Auseinandersetzungen mit Sexismus (nicht nur) im AZ Köln ist dieser Aufruf.

Wir möchten euch deshalb unsere Unterstützung anbieten im Kampf gegen den von euch transparent gemachten Täterschutz, sexualisierte Gewalt und männliche Hegemonie. Denn jeder Angriff auf sexistische Zustände ist ein feministischer Kampf und deshalb keine Privatangelegenheit.

Getroffen sind einige – gemeint sind wir alle!

Autonomes FrauenLesbenReferat Köln

»

10.-12.8.: Anti Sexismus Tage Wuppertal

Vom 10.-12.August finden in Wuppertal die Antisexistischen Tage statt. Aus gegebenem Anlass scheint uns die Zeit reif, für einen Austausch und verschiedene Workshops rund um Antisexismus. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung und viele spannende Workshops. Wenn du/ihr etwas beitragen möchtet, ist das sehr willkommen!! Workshops, Kultur oder was leckeres zu Essen, alles was die Tage spannend und nett machen. Die Tage leben von dem was alle einzelnen dazu beitragen, also überleg dir was oder komm einfach so.

»